Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Mehr Ansichten

Edel-Schungit, 90 g

Artikelnummer: 612

Lieferzeit: innerhalb 3-4 Werktagen (Ausland abweichend)

Gewicht: 0.0900

Regulärer Preis: 108,90 €

Special Price 98,01 €

Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Edel-Schungit, 90 g

Beschreibung

Details

Einzelner Edel-Schungit-Stein, Gewicht 90 g

Die Größe des Steins variiert von ca. 50 bis 100 mm. Unbearbeitete, naturbelassene Edel-Schungit-Steine haben unterschiedliche Formen, deshalb dienen die Größenangaben nur zur Orientierung. Bei der Lieferung erhalten Sie einen vollkommen gleichwertigen Edel-Schungit Stein, der mindestens 90 g wiegt.

Bilder:

Auf den Bildern zeigen wir Ihnen einen Musterstein. Ihr Edel-Schungit-Stein wird sich im Aussehen von diesem unterscheiden, nicht jedoch im Wert.

Qualitätskategorie:

Edel-Schungit gehört zur Qualitätskategorie 1 für Schungit und besteht bis zu 95 % aus Kohlenstoff. Es handelt sich um ein in der Natur selten vorkommendes Mineral. Echter Edel-Schungit ist elektrisch leitfähig und wurde bis zur Erschöpfung des Vorkommens ausschließlich in der Nähe der Ortschaft Shunga in Karelien/Russland abgebaut. Im Vergleich zum klassischen Schungit hat Edel-Schungit eine glänzende Oberfläche und ist etwas leichter. Edel-Schungit ist relativ weich und spröde und eignet sich deshalb kaum zur Weiterbearbeitung.

Zertifikat:

Alle Qualitätsmerkmale werden von uns strengstens kontrolliert. Wir sind auch regelmäßig vor Ort in Karelien präsent, um die Herkunft der Steine genau zu prüfen. Deshalb können wir mit einem von uns ausgestellten Zertifikat die Echtheit und Herkunft unserer Edel-Schungit-Steine bestätigen. Sie erhalten es zusammen mit der Lieferung.

Nutzen

Zum Mitnehmen und Harmonisieren:

Edel-Schungit weist einen hohen Bovis-Wert (Energieeinheit) auf. Das ist eine der Gründe dafür, weshalb dieser Stein einen so breiten Einsatz findet. Am besten eignet sich Edel-Schungit dieser Größe als Handschmeichler, zur Harmonisierung des Biofeldes, aber auch zu Wasseraufbereitung. Ein am Körper oder in der Tasche getragener Edel-Schungit-Stein bietet eine starke Lebensenergie und Harmonie des energetischen Biofeldes. So erzielen unsere Kunden auch sehr gute Ergebnisse, wenn der Edel-Schungit auf den Körper aufgelegt wird.

Wasseraufbereitung:

Zur Wasseraufbereitung genügt ein Verhältnis von 10 g Stein zu 1 l Wasser. Für 90 g Stein wären es also ca. 9 l Wasser. Zu diesem Zweck eignet sich am besten ein Glasbehälter. In dieses wird der Stein zu dem Wasser gegeben. Edel-Schungit sollte bis zu 24 Stunden lang im Wasser bleiben und wird danach wieder herausgenommen.

Die Energie des Steins enthält positive Informationen, die direkt an das Wasser weitergegeben werden.

Für Mineraliensammler:

Wegen seiner begrenzten Menge ist Edel-Schungit auch für Sammler interessant, die sich für seltene Mineralien interessieren.

Reinigung und Aufladung:

Das Mineral hat eine glänzende Oderfläche. Dies ist sehr praktisch bei einer mechanischen Reinigung. Den Stein können Sie trocken abbürsten oder auch unter fließendem Wasser. Bitte verwenden Sie dafür aber keine starken chemischen Reiniger, denn diese können die Oberfläche der Steine angreifen. Edel-Schungit nimmt auch sehr leicht Gerüche an.

Der Stein verträgt keine hohen Temperaturschwankungen. Zudem kann er bereits bei leichten Stößen platzen und in mehrere Teile zerfallen. Bei regelmäßiger energetischer Reinigung (Aufladen) in der Sonne oder bei Vollmond ist die Nutzungsdauer unbegrenzt.

Aus rechtlichen Gründen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle Informationen auf unserer Website weder als medizinische Beratung noch als Heilungsversprechen jeglicher Art zu verstehen sind.

Feedback

Kundenmeinungen

Anteil der Fullerenen im Edel Schungit. Kundenmeinung von David
Folgende Frage beschäftigt mich: Wie hoch ist der Fullerenen-Anteil in Ihrem Edel Schungit?




Antwort von Sven Strecker
Wir haben mehrmals versucht im Inland und auch Ausland jemanden zu finden der uns die Fullerenen in unseren Schungit Proben feststellen konnte.
Nach mehreren Untersuchungen, konnten bis heute (Dezember 2019) keine Fullerenen im Edel-Schungit festgestellt werden.
(Veröffentlicht am 28.12.2019)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Edel-Schungit, 90 g