Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Mehr Ansichten

Edel Schungit 30g, Steine zur Wasseraufbereitung

Artikelnummer: 611

Lieferzeit: 3-4 Tage

Gewicht: 0.0300

23,40 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Edel Schungit 30g, Steine zur Wasseraufbereitung
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 22,23 € und sparen 5%
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 21,06 € und sparen 11%

Beschreibung

Details

Mehrere Steine mit einem Gesamtgewicht von 30 g.

Alle Edel-Schungit-Steine haben verschiedene Formen und Größen, auch die Anzahl der Steine unterscheidet sich bei jeder Packung: Sie enthält jeweils ca. 15-20 hochwertige Edel-Schungit-Steine. Einzelne Steine sind ca. 5-15 mm groß und ca. 0,5-2,5 g schwer.

Wie auf den Bildern zu sehen ist, handelt es sich um vollkommen naturbelassene, nicht bearbeitete Steine.

Herkunft und Qualität:

Edel-Schungit-Steine wurden von Hand in der einzig bekannten Fundstelle in Karelien abgebaut, aussortiert und zu uns nach Deutschland versendet. Alle Abläufe am Steinbruch sind uns gut bekannt, da wir auch regelmäßig oft vor Ort in Karelien sind. Es ist von sehr großer Bedeutung für uns, unseren Kunden Steine von gesicherter Herkunft und hoher Qualität anzubieten.

Edel-Schungit besteht überwiegend aus Kohlenstoff. Es wird vermutet, dass der Kohlenstoff eine besondere, einmalige, fullerenartige Molekülstruktur hat. Kohlenstoffanteil wie auch die komplette Zusammensetzung unsere Steine wurde von einem unabhängigen Labor getestet. Ergebnisse der Untersuchung finden Sie bei uns auf der Webseite im Bereich „Untersuchungen & Zertifikate“.

Zertifikat.

Damit unsere Kunden ausschließlich hochwertige Edel-Schungit Steine von uns erhalten, kontrollieren wir alle Qualitätsmerkmale.

Um die Echtheit der Steine zu garantieren, sind wir auch regelmäßig vor Ort in Karelien präsent.

Nur so ist es möglich die hohe Qualität und die Originalität unsere Steine zu gewährleisten.

Mit der Lieferung der Steine erhalten Sie ein von uns ausgestelltes Zertifikat, das die Echtheit und die Herkunft bestätigt.

Nutzen und Wirkung

Anwendungsbereich:

Edel-Schungit Steine in dieser Größe werden überwiegend zur Wasseraufbereitung verwendet.

In der Verpackung sind mehrere Steine erhalten, das hat folgende Vorteile.

Mehrere kleinere Steine haben eine größere Oberfläche als ein einzelner größerer Stein, das kann bei Wasseraufbereitung vorteilhaft sein.

Kleinere Steine passen in Wassergefäße besser rein, z. B. in eine Flasche durch den Flaschenhals. Das ist sehr praktisch.

Mehrere Steine lassen sich besser dosieren und können für mehrere Wassergefäße aufgeteilt werden.

Wasseraufbereitung:

Bitte achten Sie darauf, dass folgende Informationen keine Anleitung zur Herstellung von Schungit-Wasser geben, sondern dass sie lediglich Beispiele aus eigener Erfahrung und der unserer Kunden sind.

Zur Wasseraufbereitung empfehlen wir ein Verhältnis 10g Edel-Schungit für 1 Liter Wasser zu nehmen.

Die Steine bleiben bis zu 24 Stunden im Wasser, danach trennten man Stein vom Wasser. Bitte verwenden Sie kein kohlensäurehaltiges Wasser, stellen Sie das Wasser auch nicht in die Sonne. Spülen Sie die Steine vor der Anwendung im fließenden Wasser gründlich ab.

Pflegen:

Edel-Schungit verträgt keine Temperaturschwankungen, dabei kann er sehr schnell platzen und in mehrere Teile zerfallen. Die Steine sind groß genug um trocken wie auch nass gereinigt zu werden. Dabei kann man eine Kunststoff Bürste wie auch ein trockenes Baumwolltuch benutzen.

Nutzungsdauer:

Bei regelmäßiger mechanische und energetische Reinigung, ist die Nutzungsdauer unbegrenzt.

Bitte achten Sie darauf, dass alle Aussagen und Informationen auf unserer Seite weder als medizinische Beratung noch als ein Heilversprechen zu verstehen sind.

Feedback

Kundenmeinungen

Edelschungit zur Wasseraufbereitung Kundenmeinung von Philipp
Hallo,

zum Produkt selbst möchte ich gar nicht viel sagen .... verwende es schon seit längerem und kann nur Positives berichten. .... Zum Schungit von dieser Seite: Qualitativ sehr gut .... liebevoll und sorgsam verpackt ..... mehr in jeder Tüte als angegeben (!) .... bin glücklich und zufrieden ... vielen lieben Dank ....

VlG
Philipp (Veröffentlicht am 18.07.2019)
Steine Bröckeln und werden kleiner Kundenmeinung von animal epona Palermo
Nutze diese Steine zur Wasseraufbereitung.
Ist das normal das sie an Masse verlieren? (Von den Steinen lösen sich dauernd Kleine Stücke, ähnlich Brotkrühmeln)

Antwort von Sven Strecker.
Edel-Schungit ist von Natur aus weich und brüchig, je nachdem wie man Wasser aufbereitet könnten eventuell auch kleinere Stücke sich von dem Stein lösen.
Meistens passiert das, wenn die Steine viel bewegt werden.
Zum Beispiel beim kippen einer Wasserkaraffe reiben ja die Steine aneinander, auch durch so eine geringe Reibung können sich kleinere Teile lösen.
Es ist weiterhin nicht schlimm, wenn es zu der Gesamtmasse der Steines sich um einen Verlust von weniger ca. 5 % handelt.
An unseren Steinen, die wir zur Wasseraufbereitung nutzen, konnten wir bis jetzt keinen wesentlichen Verlust der Masse feststellen.
Es ist so gering, dass man das in Zahlen nicht eindeutig fassen könnte.
Nicht in Ordnung wäre es aber, wenn der Stein zu weich wäre.
In diesem Fall könnte bis zur 30 % und mehr, der Gesamtmasse verloren gehen.
Solche Steine zerbröseln bereits im trockenen Zustand in den Händen, die werden natürlich von uns nicht genommen und werden bereits an der Fundstelle aussortiert.

(Veröffentlicht am 19.06.2019)
Edel-Schungit im Thermobecher Kundenmeinung von Nicole
Kann man Edel Schungit auch in einen Thermobecher mit doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben 0,5l reinfüllen?
Haben Sie einen Tipp, wie und wieviel Edel Schungit müsste ich dort reinfüllen.


Antwort von Sven Strecker
Ich würde nicht empfehlen Edel-Schungit im Thermobecher mit doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben zu verwenden.
Wenn Sie Edel-Schungit direkt zu dem Wasser geben, werden der Stein und der Edelstahl miteinander reagieren, dadurch entsteht ein unangenehmer Beigeschmack.
Wenn man die Steine zwischen dem Kolben und der äußeren Wand einführt, wird die Schungit Wirkung nicht durch den Kolben gehen.
Dadurch macht das keinen Sinn, da die Aufbereitung des Wassers nicht stattfindet.
(Veröffentlicht am 27.03.2019)
Verbraucht sich Edelschungit mit der Zeit? Kundenmeinung von Hanna
Seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit Edelschungit.
Ich habe schon viel darüber gelesen und möchte diesen Stein gern für die Aufbereitung meines Trinkwassers nutzen.
Allerdings stoße ich bei der Recherche, ob der Stein sich "verbraucht" immer wieder auf gegensätzliche Aussagen. Einerseits wird empfohlen,
die Steine regelmäßig auszutauschen, andere schreiben wieder, dass die Steine ewig ihre Wirkung behalten und nur hin und wieder abgespült werden sollten.
Können Sie mir dazu eine Aussagekraft Antwort geben?

Antwort von Sven Strecker
ich bin mir sicher, dass die Wirkung von Edel- Schungit keine bestimmte zeitliche Grenze hat.
Die Steine nach einer bestimmten Zeit auszutauschen halte ich somit für nicht notwendig.
Edel-Schungit wie auch Schungit Mineral nehmen keine negative Energie auf und verbraucht sich auch nicht.
Es gibt nur wenige Ausnahmen, wo sich Austausch der Stein Sinn machen würde. Z. B. wenn die Steine zu klein sind um gereinigt zu werden.
Eine regelmäßige Reinigung der Steine würde ich aber empfehlen. Wir haben zum Beispiel in Würzburg sehr Kalkheutiges Wasser, davon bleibt einiges an der Oberfläche der Steine.
Einmal in 2-3 Monaten werden bei uns die Steine und das Gefäß gereinigt, dabei lege ich auch die Steine in die Sonne.
Auch wenn energetische Reinigung nicht notwendig ist, den Steinen schadet es nicht.
(Veröffentlicht am 27.02.2019)
Sind kleinere Steine günstiger? Kundenmeinung von Thomas
Danke für die wunderschöne Kugel, die tut mir sehr gut.
Jetzt möchte ich auch die Edelschungit Steinchen für die Wasseraufbereitung (direkte und ggf indirekte Methode) nutzen.
Eine Frage zur Größe der Steinchen bei 30 gr bzw 50 gr. Unterscheiden sich da die Steinchen in ihrer etwaigen Größe?
Ich frage das nur, weil der Preis für 2x 30 gr auf dem Preisniveau von 1x 50 gr liegt.

Antwort von Sven Strecker
Wenn ich Sie richtig verstanden habe geht es um folgende Artikel:

Edel Schungit 30g, Artikelnummer: 611
Einzelne Steine sind ca. 0,5-1,5 mm groß und ca. 0,5-2,5 g schwer.

Edel Schungit Steine Set für Wasser 50g, Artikelnummer: 590
Die einzelnen Steine sind ca. 15-30 mm groß.

Einzelne Steine bei 50 g Set, sind deutlich größer, dass macht auch den Preisunterschied.
Beim Einkauf in Karelien zahlen wir für größere Steine einen höheren Gramm Preis. Je größer die Steine sind, desto teurer sind die.
Es kommt sehr oft beim Handel mit Mineralien, da die größeren Steine in der Natur seltener vorkommen und dadurch wertvoller sind als zum Beispiel kleinere Steine mit gleichem Gewicht.
Von der Qualität, Zusammensetzung und auch Wirkung sind die Steine gleich. Beide Größen haben vor und Nachteile, die größeren Steine können Sie auch als Handschmeichler benutzen.
Bei dem Art. 590 sind Steine dabei die über 10 g wiegen, eine perfekte Größe zum Mitnehmen.
Die kleineren Steine passen überall rein und lassen sich besser dosieren, zum Beispiel in eine Flasche.
Auch die Oberfläche ist bei den kleineren Steinen Größe, das kann bei Wasseraufbereitung zum Vorteil sein.
(Veröffentlicht am 12.02.2019)
Sind die "exklusiv" Edelschungit Steine hochwertiger? Kundenmeinung von Hans
Bevor ich eine Bestellung bei Ihnen mache, würde ich Sie gerne noch zwei Fragen stellen:
Die Edelschungit Steine fürs Wasser sind bei Ihnen und auch bei anderen vertrauenswürdigen Verkäufer eher dunkelschwarz mit einem schönen silbernen Glanz.
Nun habe ich aber auch bei Ihnen exklusive Edelschungit Steine gesehen, welche heller und silbriger glänzend erscheinen.
Auch scheinen sie im Verhältnis etwas schwerer zu sein, wenn ich das richtig erkannt habe. Worin liegt dann der Unterschied zwischen diesen etwas teureren, hellsilbrigen Steinen und den dunkleren, die auch als Wassersteine benutzt werden?
Nun möchten wir neben den Wassersteinen noch einen Edelschungit bestellen, der etwa 40 Gramm wiegt.
Da wir ihn für ein Pendel benutzen möchten, wäre eine eher längliche Form gut. Wäre das möglich, eine ungefähr passende Form für uns auszusuchen?

Antwort von Sven Strecker
Alle Edel Schungit Steine die Sie bei uns auf der Webseite sehen, kommen von der gleichen Abbau Stelle, sind vollkommen gleich in Qualität und auch Farben.
Unterschiede in Farbe entstehen durch Beleuchtung beim Fotografieren und die Bearbeitung der Bilder.
Leider ist es nicht möglich vollkommen gleiche Bilder herzustellen, dafür gibt es mehrere Gründe.
Darüber hinaus werden gleiche Bilder bei Nutzern unterschiedlich angezeigt, weil Bildschirmeinstellungen sich meistens unterscheiden.
Exklusive Edel-Schungit Steine werden von uns einzeln vermessen fotografiert und manchmal auf Video aufgenommen, aus diesem Grund heißen die bei uns „exklusive-Steine“ und sind auch teurer.
Es ist für die Kunden gedacht, die genau den Stein haben möchten, der auch abgebildet und beschrieben ist.
Wenn bei uns eine Lieferung aus Karelien ankommt, werden die Steine kontrolliert und aussortiert.
Ein Teil davon nehmen wir für die Kategorie „exklusiv“. Beim Aussortieren achten wir auf die optischen Merkmale der Steine.
Da alle Steine in gleich hoher Qualität sind, ist es für uns auch nicht möglich qualitativ bessere oder schlechtere Steine auszusortieren.
Vollkommen unabhängig davon in welche Kategorie oder zu welchem Zweck Edel-Schungit Steine bei uns auf der Webseite angeboten werden.
Es sind alles gleich hochwertige Edel-Schungit Steine aus Karelien.
Voraussichtlich Ende dieser Woche erhalten wir eine neue Lieferung aus Karelien mit Edel-Schungit Steinen. Beim Aussortieren kann ich versuchen für Sie einen passenden Stein zu finden.
Am besten mache ein Foto mit drei oder vier Steinen die zu ihrer Beschreibung passen.
Sie wählen dann genau den richtigen Stein, der für diesen Einsatz sich am besten eignet.
(Veröffentlicht am 31.01.2019)
Edelschungit Steinen für Wasser Kundenmeinung von Emma
ich würde gern Schungitwasser herstellen, möglichst mit Edelschungit. Wieviel Gramm der kleinen Steine braucht man für einen Liter Wasser?
Außerdem lese ich oft, das hierfür benutzte Wasser sollte gefiltert sein. Was ist damit gemeint? Für was soll es gut sein? Kann man es durch eine Kaffeefiltertüte laufen lassen?
Ist es schädlich, das Schungitwasser mit den Steinen mehr als drei Tage stehen zu lassen?

Antwort von Sven Strecker.
Bei der Wasseraufbereitung mit Edel-Schungit empfehle ich ein Verhältnis 10 g Stein für 1 l Wasser.
Ich benutze Schungit zur Wasseraufbereitung seit mehr als 15 Jahren, dabei habe ich gekauftes und gefiltertes Wasser ausprobiert, seit Jahren benutze ich aber unser Leitungswasser.
Auch wenn es sehr kalkhaltig ist, funktioniert es sehr gut.
Im Internet habe ich auch einiges von Filtern gelesen, ich kann mir gut vorstellen das es vor und Nachteile dabei gibt.
Mehr kann ich Ihnen dazu leider schreiben, da ich Filtern bei uns für nicht notwendig halte und auch keine genaue Informationen darüber habe.
Wenn man Schungit Steine länger als drei Tage im Wasser lässt, könnte unter Umständen leichter Beigeschmack entstehen.
Es ist mit Sicherheit nicht schädlich, aber auch nicht angenehm.
Grundsätzlich würde ich empfehlen nicht auf die genauen Angaben achten, da die auch in unterschiedlichen Informationsquellen sich stark unterscheiden können.
Wichtig ist es, wenn Sie Wasser mit Schungit aufbereiten, soll es Ihnen gut tun.
Ich versuche da immer auf mein eigenes Gefühl zu achten und die Angaben zur Wasser-Stein Verhältnis wie auch Wirkungszeiten können angepasst werden.
(Veröffentlicht am 18.11.2018)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Edel Schungit 30g, Steine zur Wasseraufbereitung