Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Mehr Ansichten

Edel-Schungit, 20 g

Artikelnummer: 601

Lieferzeit: innerhalb 3-4 Werktagen (Ausland abweichend)

Gewicht: 0.0200

Regulärer Preis: 15,80 €

Special Price 14,22 €

Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Edel-Schungit, 20 g (XS)

Beschreibung

Details

Einzelner Edel-Schungit-Stein, Gewicht 20 g

Sie erhalten einen Rohstein, der sich in der Form stark von anderen Exemplaren unterscheidet. Die Größe variiert zwischen 20 und 35 mm.

Beispielbild:

Auf den Bildern sehen Sie ein Beispiel für einen Edel-Schungit-Stein von 20 g. Der Stein ist vollkommen naturbelassen und wurde nicht bearbeitet, daher ist die Form des jeweils gelieferten Steins individuell. Bei Lieferung erhalten Sie einen vollkommen gleichwertigen Edel-Schungit-Stein, der mindestens 20 g wiegt.

Qualität:

Edel-Schungit besteht bis zu 95 % aus Kohlenstoff, ist elektrisch leitfähig und wurde ausschließlich in der Nähe der Ortschaft Shunga in Karelien/Russland abgebaut. Im Gegensatz zum klassischen Schungit hat Edel-Schungit eine glänzende Oberfläche und gehört zur Qualitätskategorie 1. Alle Qualitätskriterien des Gesteins werden bei uns sorgfältig kontrolliert. Wir sind auch regelmäßig vor Ort in Karelien präsent, um alle Abläufe vom Abbau bis zum Versand zu uns nach Deutschland im Blick zu behalten.

Zertifikat:

Es ist uns sehr wichtig, unseren Kunden nur hochwertige Steine anzubieten. Auch der kleinste Stein aus unserem Sortiment hat eine gesicherte Herkunft und eine hohe Qualität. Dies bestätigen wir mit einem von uns ausgestellten Zertifikat. Bei der Lieferung des Steins erhalten Sie dieses Zertifikat in Papierform.

Nutzen

Anwendung:

Edel-Schungit wird überwiegend als Handschmeichler, als Talisman, zur Harmonisierung des Biofeldes und zur Wasseraufbereitung eingesetzt.

Zum Mitnehmen:

Wenn Sie Edel-Schungit dabeihaben, bemerken Sie schnell, dass auch ein Stein von 20 g in der Tasche hervorragende Ergebnisse erzielt. Es ist die besondere Kraft des Schungits, die es möglich macht, dass man sich sicherer und wohler fühlt.

Wasseraufbereitung:

Die ungewöhnlichen Eigenschaften von Edel-Schungit ermöglichen es, einen Stein von 20 g für ca. 2 Liter Wasser effektiv zu nutzen.

Bitte beachten Sie, dass folgende Informationen keine Anleitung zur Herstellung von Schungit-Wasser sind, sondern lediglich Beispiele aus unserer eigenen Erfahrung und der unserer Kunden darstellen. Spülen Sie den Stein vor der Anwendung bitte gründlich ab. In einem Verhältnis von 10 Gramm pro Liter geben Sie Edel-Schungit-Steine ins Wasser, am besten in einen Glasbehälter. Der Stein sollte bis zu 24 Stunden im Wasser bleiben und danach herausgenommen werden. Edel-Schungit-Steine haben eine glänzende, spiegelglatte Oderfläche und lassen sich daher problemlos reinigen.

Anwendungstipps:

Der Stein verträgt keine hohen Temperaturschwankungen. Auch kann er bereits bei leichten Stößen platzen und in mehrere Teile zerfallen. Bei regelmäßiger energetischer Reinigung in der Sonne oder bei Vollmond ist die Nutzungsdauer unbegrenzt.

Bitte beachten Sie, dass alle Aussagen auf unsere Website weder als Heilungsversprechen noch als medizinische Beratung zu verstehen sind.

Feedback

Kundenmeinungen

Ist das der richtige Stand für uns? Kundenmeinung von Sven und Alina
Wir befassen uns gerade mit der Schungit-Thematik und wollen die Steine zukünftig für unser Trinkwasser nutzen - in der Hoffnung das wir echte Steine erwerben und diese auch einen echten Nutzen bringen.
Leider ist der Markt überfüllt mit Angeboten und somit verliert ein Neuling auch schnell die Übersicht.
Können Sie uns den Stein für 2l Glaskaraffe mit Siebträgereinsatz empfehlen?
Generell empfehlen Sie 10g pro Liter Wasser, korrekt ?



Antwort von Sven Strecker.
Eine Glaskaraffe kann wirklich sehr gut dazu passen.
Wenn allerdings Siebträgereinsatz aus Metall hergestellt ist, würde ich den rausnehmen.
Aus eigener Erfahrung musste ich feststellen, dass wenn auch geringe Teile aus Metall bei der Wasseraufbereitung dabei sind, kann es zu einem Beigeschmack kommen.
Unabhängig davon, ob es sich dabei um Edelstahl oder anderen Metall handelt.
Als Alternative würde ich einen Teebeutel für die Steine empfehlen, mittlerweile gibt es auf dem Markt eine gute Auswahl.
Bei Edel-Schungit Steinen können Sie das Verhältnis 10 g/Liter Wasser anwenden.
(Veröffentlicht am 29.12.2019)
Edel Schungit unter dem Kissen. Kundenmeinung von Ludmila
Vielen Dank für Ihre Beratung und die schnelle Zusendung der Steine!
Ich habe heute Nacht Edel-Schungit unter mein Kopfkissen gelegt. Zuerst hatte ich ihn vergessen, bin wach gelegen und dann nochmal aufgestanden. Nachdem der Edel-Schungit unter meinem Kissen lag, habe ich sofort etwas gespürt: Irgendwie hat es im Körper gekribbelt, es wurde sehr angenehm warm, aber mein Adrenalinspiegel ist gestiegen und ich bekam unangenehmes Herzklopfen. Ich bin nachts zweimal wach geworden, was eher untypisch für mich ist und habe wirres Zeug geträumt. Ich habe deutlich schlechter geschlafen als sonst.
Was würden Sie mir empfehlen?
Tagsüber tut mir der Stein sehr gut, ich möchte auf ihn nicht verzichten, schlecht schlafen möchte ich aber auch nicht.



Antwort von Sven Strecker.
So wie Sie es beschrieben, würde ich Ihnen klassischen Schungit statt Edel Schungit empfehlen.
Klassische Schungit in einer Kugelform eignet sich sehr gut für den Schlafplatz.
Stellen Sie die Kugel in der Nähe des Bettes auf, ca. 20-30 cm vom Kopf entfernt, ungefähr in der Höhe wurde Körper sich befindet.
Den Edel Schungit können Sie natürlich weiterhin zum Mitnehmen anwenden.
(Veröffentlicht am 28.12.2019)
Fullerenen im Edel Schungit. Kundenmeinung von Alexander
Die Fullerene-Verkaufs-Hype im Zusammenhang mit Schungit hat meiner Meinung nach grotesken Formen angenommen. Bisher habe ich einzig das Nichtvorhandensein von C60 in Analysen gefunden. Man fragt sich, wo sind denn die Untersuchungsergebnisse von angeblich vorhandenen Fullerenen?
Unabhängig davon glaube ich, dass Schungit bei der Wasserbelebung hilfreich sein kann. Um dies zu überprüfen möchte ich mir einen 20 g Edel Schungit Stein besorgen um dessen Wirkung zusammen mit meiner Filteranlage zu testen.


Antwort von Sven Strecker.
Ich bin überzeugt, Schmidt hat eine gute energetische Wirkung auf das Wasser.
Manche Menschen sagen dazu „Fullerene“ die anderen „Lebensenergie“, wie man das nennt, finde ich nicht unbedingt wichtig.
Wichtig ist, dass es guttut.
(Veröffentlicht am 28.12.2019)
Wasseraufbereitung. Kundenmeinung von Inka
Ich filtere mein Wasser täglich. Es wird von 2 Personen genutzt und es laufen täglich ca. 4-6 Liter durch den Filter. Der Plastiktank am Filter ist 5 Liter groß. Ich würde nun 2 x 20g Edel-Schungit in den Tank legen. Ist das ausreichend?
Da das Wasser täglich durchläuft, könnten die Steine permanent im Tank verbleiben?
In welchen Abständen sollte ich die Steine aufladen?
Nur durch Sonnen-/Mondlicht möglich oder auch mit Bergkristall?


Antwort von Sven Strecker.
So wie Sie das beschreiben, dürfte es vollkommen ausreichend sein.
Kunststofftank finde ich aber nicht optimal zu diesem Zweck.
Ich würde empfehlen, wenn möglich ist, nach dem Filtern das Wasser zusätzlich in einem Glasbehälter aufzubereiten.
Beim durchlaufenden Wasser ist es schwierig die genaue Wirkungszeit zu bestimmen.
Edel Schungit nimmt keine negative Energie auf, und soll im Normalfall auch nicht gereinigt werden.
Bei uns haben wir aber relativ viel Kalk im Wasser, der sich auch auf der Oberfläche der Steine ansetzt.
Meine Steine tue ich oberflächlich einmal in 2-3 Monaten reinigen und auch in der Sonne aufladen.
Nach dem Filtern, haben sie bestimmt kein Kalk, dass energetische aufladen würde ich aber auch in 2-3 Monaten Abstand empfehlen.
Auch wenn es nicht immer notwendig ist, dem Stein schadet es auf keinen Fall.
(Veröffentlicht am 28.12.2019)
Bin auf der Suche nach einem schutzstein. Kundenmeinung von Sabine
Hallo, Ich bin hochsensibel auf elektrosmog und Erdstrahlen und auch andere fremdenergien belasten mich. Ich hab, warum auch immer null Erdung mehr.
Würden Sie mir diesen Stein empfehlen?
Reichen die 20 g aus?


Antwort von Sven Strecker
Zum Mitnehmen würde ich Ihnen auf jeden Fall den Stein empfehlen.
Es soll ja nicht unbedingt ein großer Stein sein, 20 g reichen dafür vollkommen aus.
Einzelne Steine eignen sich zu diesem Zweck besser als mehrere kleinere.
(Veröffentlicht am 28.08.2019)
Edel-Schungit- Stücke Kundenmeinung von S. G.
Sehr geehrter Herr Strecker,


ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihrer Frau und Ihnen für die wunderschönen Edel-Schungit- Stücke.

Mein Bekannter war begeistert von seinem Geschenk .

Nochmals vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen.
S. G. (Veröffentlicht am 11.02.2017)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Edel-Schungit, 20 g