Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Mehr Ansichten

Edel-Schungit, 70 g

Artikelnummer: 604

Lieferzeit: innerhalb 3-4 Werktagen (Ausland abweichend)

Gewicht: 0.0700

Regulärer Preis: 84,70 €

Special Price 76,23 €

Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Edel-Schungit, 70 g

Beschreibung

Details

Einzelner Edel-Schungit-Stein, auch Anthraxolit genannt

Es handelt sich um einen vollkommen naturbelassenen, unbearbeiteten Stein mit 70 g Gewicht und von Exemplar zu Exemplar verschiedenen Formen. Die Größe des Steins variiert von ca. 60 bis 70 mm.

Bilder eines Beispielsteines:

Die Bilder zeigen ein Beispiel für einen Edel-Schungit-Stein mit 70 g Gewicht. Bei Lieferung erhalten Sie einen vollkommen gleichwertigen Stein mit gleichem Gewicht.

Qualität:

Im Gegensatz zum klassischen Schungit hat Edel-Schungit eine glänzende Oberfläche, kommt selten vor und ist aus diesem Grund viel wertvoller. Der Stein hat einen Kohlenstoffanteil von bis zu 95 %. Es wird auch vermutet, dass der Kohlenstoff bei Edel-Schungit in einer besonderen, fullerenartigen Struktur vorliegt. Edel-Schungit gehört zur Qualitätskategorie 1 für Schungit. Er wurde ausschließlich in der Schungit-Grotte in der Nähe der Ortschaft Shunga in Karelien/Russland abgebaut.

Anfang 2013 haben wir ein Institut beauftragt, Proben von Edel-Schungit zu untersuchen. Dabei wurde festgestellt, dass der Stein ca. 17 % Zusätze beinhaltet. Die Zusatzelemente wurden im Bericht einzeln aufgeführt. Der Restwert von ca. 83 % bei Edel-Schungit ist der Grundbestandteil Kohlenstoff. Den Originalbericht des Instituts in englischer Sprache können Sie sich hier anschauen. Da die Zusätze im Schungit ungleichmäßig verteilt sind, kann sich die Zusammensetzung der jeweiligen Steine leicht unterscheiden.

Zertifikat:

Wir kontrollieren regelmäßig alle Qualitätsmerkmale des Steines, damit unsere Kunden ausschließlich hochwertige Schungit-Steine mit gesicherter Herkunft erhalten. Um die Echtheit der Steine zu garantieren, sind wir auch regelmäßig vor Ort in Karelien präsent.

Mit der Lieferung dieses Edel-Schungit-Steins erhalten Sie ein von uns ausgestelltes Zertifikat, das die Echtheit des Minerals bestätigt.

Nutzen

Edel-Schungit dieser Größe wird überwiegend zum Strahlenschutz, als Schutzstein sowie zur Wasseraufbereitung verwendet.

Die geheimnisvolle Kraft des Edel-Schungits geht weit über seine optische Schönheit hinaus.

Die Wirkung eines Steins diese Größe können Sie auch effektiv zu Anwendungen im Feng-Shui nutzen. Edel-Schungit bedeutet im Feng-Shui weniger Stress sowie die Förderung von Kraft und Erfolg in Gebäuden und Räumen.

Belebung und Energetisierung von Wasser:

Die starke Urkraft des Edel-Schungits macht es möglich, dass Sie mit einem Stein von 70 g Gewicht ca. 7 l Wasser aufbereiten können. Man geht von einem Verhältnis von 10 g Edel-Schungit für 1 l Wasser aus.

Bitte beachten Sie, dass folgende Informationen keine Anleitung zur Herstellung von Schungit-Wasser sind, sondern nur Beispiele aus Erfahrungen unserer Kunden und aus unserer eigenen Erfahrung. Bitte spülen Sie den Stein vor der Anwendung unter fließendem Wasser ab. Zur Wasserenergetisierung wird der Stein ins Wasser gegeben und bleibt dort bis zu 24 Stunden. Danach sollte er wieder herausgenommen werden.

Reinigung:

Edel-Schungit hat eine glänzende Oderfläche, deshalb lässt er sich problemlos reinigen. Mit einem Baumwolltuch kann der Stein trocken abgestaubt oder auch mit Wasser und einer Kunststoffbürste nass gereinigt werden. Bitte vermeiden Sie starke Reinigungsmittel, da die Oberfläche des Steins angegriffen werden kann. Das Mineral nimmt auch sehr schnell Gerüche an. Daher ist es ist nicht zu empfehlen, starke chemische Lösungen zur Reinigung zu verwenden.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Edel-Schungit keine hohen Temperaturschwankungen verträgt. Auch können ihn bereits leichte Stöße in mehrere Teile zerfallen lassen. Eine regelmäßige energetische Reinigung in der Sonne oder bei Vollmond erhält Ihnen eine praktisch unbegrenzte Nutzungsdauer des Edel-Schungit-Steins.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir Sie darauf hin, dass alle Informationen auf unserer Website weder eine medizinische Beratung noch ein Heilungsversprechen darstellen.

Feedback

Kundenmeinungen

Ein besonderer Stein Kundenmeinung von Raffael
Die Lieferung war für morgen angekündigt, kam aber bereits schon heute bei mir an.
Eben habe ich ihn ausgepackt und möchte fast sagen, es ist Liebe auf den ersten Blick.
Ich freue mich sehr über seine Ankunft und Gegenwart bei mir. Danke!
Folgende Fragen könnten Sie mir kurz -bei Gelegenheit! - beantworten.
Hatten außer Ihnen schon viele den Stein in den Händen?
Sollte ich ihn also unter Wasser erfrischen bzw. reinigen?
Er weist drei kleine rostbraune Stellen auf, ist das Rost und werden sie größer?
Kann ich ihn in der Hand auch mal etwas fester drücken ohne dass er bricht?
Wie empfindlich ist er?
Was, glauben Sie, ist die Herkunft des Edel-Schungit?
Wie, glauben Sie, ist er entstanden?
Freundliche Grüße


Antwort von Sven Strecker.
Es freut mich sehr, dass der Stein bei Ihnen gut angekommen ist.
Die Steine werden in Karelien abgebaut, kontrolliert, aussortiert, verpackt.
Ab und zu nimmt sich ein Zollbeamte die Steine etwas genauer unter die Lupe, wir kontrollieren und verpacken der Steine erneut.
Auch wenn das ein direkter Weg von der Fundstelle ist, sind es mindestens 3-4 Leute, die den Stein in den Händen hatten.
Schungit hat aber eine besondere Eigenschaft, er nimmt keine Fremdenergie auf.
Eine energetische Reinigung daher ist nicht notwendig.
Steine die wir selbst anwenden, reinige ich aber trotzdem.
So würde ich Ihnen empfehlen den Stein im fließenden Wasser gut abzuspielen und dann eventuell noch in die Sonne rauszulegen.
Dem Stein, schadet es auf jeden Fall nicht.
Rostbraune Stellen kommen von den Zusätzen die sich im Stein von Natur aus befinden.
In der Regel werden die nicht größer, die lassen sich auch relativ leicht entfernen, in den man den Stein mit eine Kunststoffbürste abbürstet.
Bei Wasseraufbereitung verhalten sich die Stellen neutral und haben auch sonst keinen Einfluss auf die Wirkung des Steins.
Edel-Schungit ist relativ brüchig, wir suchen aber möglichst stabil Steine aus.
Wenn Sie ihn etwas fester in der Hand drücken, darf er nicht brechen.
Wenn er aber z.B. auf den Fliesenboden fällt, oder starken Temperaturunterschied ausgesetzt wird, kann er schnell in mehrere Teile zerfallen.
Die Herkunft des Steines ist auf jeden Fall Karelien, dort wurde er gefunden.
Den Weg von der Fundstelle bis zu ihnen, ist mir gut bekannt, dass wird auch mit unserem Zertifikat garantiert.
Wie der Stein ursprünglich entstanden ist, ist von Wissenschaftlern nicht eindeutig geklärt.
Es gibt Theorien, dass der Stein von einem anderen Planeten stand, eine andere Möglichkeit wäre eine entstehen aus Algenablagerungen.
In der Edel-Schungit Grotte könnte man aber genau sehen, dass zwischen dem klassischen normalen Schungit schmale Streifen vom Edel-Schungit zu sehen sind.
Da sind sich die Geologen sicher, Edel-Schungit ist eine besondere Form die durch Hitze und hohen Druck vom klassischen (normalen) Schungit entstanden ist.
(Veröffentlicht am 28.08.2019)
Seltene Schönheit Kundenmeinung von Elke
Ich habe schon viele wunderschöne Steine in der Hand halten dürfen, aber dieses unfassbar schöne Stück übertrifft alles, mein Herz geht auf und Freude und Frieden durchströmen mich. DANKE (Veröffentlicht am 26.02.2019)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Edel-Schungit, 70 g