Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Erfahrungen unserer Kunden mit dem Schungit-Mineral

Informationen zu Erfahrungen unserer Kunden mit dem Edel-Schungit und Schungit-Mineral.

 

Ein besonderer Energiestein.

Ich habe mir einen Anhänger bei euch bestellt und die Lieferung ist gestern angekommen.

Ich möchte mich dafür bedanken und auch für die Gratisprobe des Rohsteins.

Da ich Neuling auf diesem Gebiet bin, hätte ich ein paar Fragen dazu.

Schon beim Aufmachen des Päckchens merkte ich, dass ich extrem auf den Stein reagierte.

Mein Herz schlug schneller und ich fand die Reaktion etwas beängstigend und packte den Anhänger zurück in die Schachtel.

Später legte ich ihn neben mir aufs Bett, um besser schlafen zu können.

Jedoch war meine körperliche Reaktion wieder heftig, so dass ihn in die Küche legte.

Ist das normal? Was passiert da?

Morgen muss ich leider auf eine Beerdigung. Das hat mich grad alles sehr aus der Bahn geworfen.

Ist es sinnvoll, den Stein als Schutz dort zu tragen?

Und zu der Gratisprobe: wenn ich den Stein einmal benutze, ist er dann "verbraucht"?

Oder kann ich ihn mehrmals benutzen?

Mir wurde Edel-Schungit empfohlen, um das Trinkwasser anzureichern.

Ist es sinnvoll, jeden Tag bzw. nur noch Schungit angereichertes Wasser zu trinken? Und welche Menge an Edel-Schungit bräuchte ich dafür und wie lange würde das ausreichen?

(Monika A./Freitag, 20. Oktober 2017)

 

Antwort:

So wie Sie ihre Reaktion beschreiben, ist es wirklich eine Ausnahme.

Die meisten Anwender, zu den ich auch gehöre, fühle sich geschützter und ausgeglichener.

Ich finde es ist sehr wichtig, dass man sich mit Schungit sich besser fühlt, das ist auch meistens der wichtigste Argument beim Schungit kaufen.

Sodass wir aber alle unterschiedlich sind und dadurch unsere Reaktionen individuell sind, würde ich ihre Reaktion als “vollkommen normal“ bezeichnen.

Ich würde aber vorschlagen, die Menge und die Wirkungszeit des Schungits zu reduzieren.

Wenn das trotzdem für sie zu intensiv sein sollte, können wir die Steine selbst ständig auch zurück nehmen.

Die Gratisprobe (Rohstein), ist mehrmals zu verwenden.

Wie viel  Schungit Wasser man am Tag trinkt ist auch unterschiedlich. Ich trinke zum Beispiel einen Glas am Tag, es ist etwas Besonderes in meinem Tagesablauf. Es gibt aber auch Menschen die viel mehr trinken, auch bei sportlichen Aktivitäten.

Das Verhältnis Stein zu Wasser würde ich beim Edel-Schungit mit 10 g Steine zu 1 l Wasser empfehlen.

In Ihrem Fall würde ich auch davon ausgehen, dass der Edel-Schungit noch intensiver ist als der klassischer. Versuchen Sie denn Energiestein eben erst in etwas kleineren Mengen Zeiten verwenden.

 

(Sven Strecker) 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

Schungit Wasser und Katzen.

Anhänger gefällt mir super gut, bin voll der Steine-Freak und schwöre auch auf Schungit. Wir haben unseren Katzen zunächst Zeolith-Wasser (auch ein Adaptogen) angeboten, da waren sie voll verrückt drauf. Seitdem wir Schungitwasser anbieten nehmen Sie dieses mit absoluter Vorliebe. Den Tieren kann man nichts vormachen, die wissen sofort was ihnen gut tut.

(Helge W./ Donnerstag, 26. Oktober)

 

Antwort:
Schungit und Edel-Schungit sind sicherlich Energiesteine, die nicht nur Menschen überzeugen.

Bei Haustieren ist das uns möglich genau zu beobachten, wie die auf Schungit-Energie reagieren. Viele Katzen, Hunde und Pferdebesitzer berichten uns von ihrem positiven Erfahrungen. In den meisten Fällen, ist es natürlich das Wasser, für das sich die Tiere entscheiden. In letzter Zeit werden in unserem Shop aber auch öfter Schungit Steine im Form und Schmuck, für die Tiere gekauft. Aus diesem Grund haben wir einige neue Steinanhänger für Tiere gestaltet. Das sind extra Anhänger für Katzen und Hunde, die schön ausschauen, pflegeleicht sind und sich leicht und sicher am z.B. Halsband des Tieres befestigen lassen.

(Sven Strecker)

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Habe Fragen zur  Schungit-Ketten.

Ist es besser wenn die Perlen direkten Kontakt haben?

Beeinträchtigt dies die Wirkung wen sie geknotet sind?

Spielt die Stärke (Durchmesser) eine Rolle?

Wie kommt es, dass es solche Preisunterschiede beim Kauf des Schungits gibt?

Hat Schungit-Rohstein “unbearbeitet“  gleiche Wirkung wie bearbeitet Perlen, Würfeln, Pyramiden....

Wie reinige ich Schungit Schmuck, haben sie gute Tipps zur Pflege?

(Gabi B./ Donnerstag, 26. Oktober 2017)

Antwort:
Ein direkter Kontakt der Perlen ist zu empfehlen, da durch empfindet man die Schungit Wirkung intensiver. Es ist aber nicht unbedingt notwendig, ich habe oft einen Stein in meiner Hosentasche dabei. Auch durch die Kleidung geht die Wirkung natürlich durch, wichtig ist aber Nähe. Man sollte das möglichst am Körper tragen. Wenn Sie Schungit Steine am Körper tragen, wird die Politur natürlich schneller matt, da es durch die Körperflüssigkeit wesentlich schneller verblasst. Das hat aber auf die Wirkung keinen Einfluss.

Ob die Perlen geknotet sind oder lose gefädelt, spielt keine Rolle. Beide Kettenarten haben keine wesentliche vor und Nachteile.

Der Durchmesser ist für die Stärke der Wirkung nicht von großer Bedeutung, auch mit kleineren Perlen kann man sehr gute Ergebnisse erzielen. Ob man sich für große oder kleinere Steine entscheidet ist wirklich eine Geschmack und Preis-Sache. Wichtig ist, dass man sich dabei gut fühlt.

Schungit Kauf ist eine Vertrauenssache, Preis spielt dabei auch eine Rolle. Bei den sehr durchschnittlichen günstigen Angeboten handelt es sich meistens um Direktanbieter aus Russland. Das hat natürlich vor und Nachteile. Vorteilhaft ist natürlich der angegebene Preis, es gibt aber auch Nachteile wie Pflicht zur Verzollung, unbekannter Händler, Qualitätsfragen und viele andere Verbraucherfragen die man bei den einheimischen Händlern trat. Ich kaufe natürlich auch selber einiges im Internet und in den konventionellen Läden, dabei entscheidet man sich meistens nicht nur nach dem kleinsten Preis. Bevor sie sich entscheiden, versuchen Sie sich am besten zu informieren, immerhin benutzt man den Schungit für wichtige Zwecke.

Die nicht bearbeiteten Steine sind natürlich vollkommen gleiches Mineral wie beim Schmuck, den Kugeln oder Pyramiden.
Beim Schmuck haben wir keine klassische Schungit Steine im Angebot, da die sehr stark abfährt.
In Form gebrachte Steine werden durch die Form (Pyramide) verstärkt, der Wirkungsradius und Einsatzmöglichkeiten können mit einem geformten Stein gezielter eingesetzt werden.
Auch wenn die Wirkung gleich ist, ist bei einem Rohstein nur einzeln zu ermitteln, wie die Reichweite ist.
Bei eine Pyramide, Kugel oder Würfel kann man von einer bestimmten Reichweite ausgehen und die dann auch im Raum gezählt einsetzen.

Zur Reinigung würde ich am besten trockenen Tuch oder reinen Wasser empfehlen, abbürsten ist natürlich auch gut. Achten Sie bitte darauf, dass die Politur nicht besonders gut hält. Besondere Pflegetipps, gibt es eigentlich beim Schungit nicht. Je einfacher sie die Pflege des Steines gestalten, desto besser ist es.
(Sven Strecker)  
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Schungit für Hunde.

ich habe Interesse an ihrem Schungit für Hunde. Habe allerdings 2 kleine Hunde mit 5 und 6 Kg. Der Hund mit 5 Kg hat zudem die Krankheit Cushing-Syndrom. Falls sie davon noch nicht gehört haben: Die Nebennieren produzieren zu viel an Cortisol (das Körpereigene Kortison). Ich bin mir nicht sicher ob dies gut für den Hund ist. Ich habe z.B. einen hohen Blutdruck, wenn ich über mehrere Std. den Schungit von ihnen trage, kann es passieren, dass der Blutdruck ansteigt. Nun habe ich bedenken, dass der Schungit bei meiner Cushing erkrankten Hündin ähnliche Wirkung haben könnte (wobei sie schon Energie vertragen könnte). Und dann noch was anderes: Die Hunde sind ja recht klein. Wäre der Schungit für Hunde oder Katzen hier besser zutragen? Ich freue mich über eine ehrliche Antwort und freundliche Grüße

(Claudia B. / Samstag, 2. Dezember 2017)


Antwort:
Wenn Sie bereits einen Schungit Stein besitzen würde ich empfehlen mit dem Hund erst zu testen, ob der ihm gut tut.
Ich kann Ihnen auch gerne eine kostenlose Probe von einem rohen Schungit Steinen zusenden, es wird Sie nichts kosten.
Mit dem Rohstein können Sie Schungit Wasser aufbereiten, das würde ich auch dem Hund anbieten um zu testen.
Zu einer bestimmten Krankheit (Cushing-Syndrom) kann ich Ihnen leider keine Informationen geben, bin mir aber sicher, dass der Stein eine positive Unterstützung auch in Ihrem Fall bieten kann.
Die größeren und die kleineren Anhänger sind aus dem gleichen Material hergestellt, bei fünf Kilo Gewicht würde ich auf jeden Fall den kleineren empfehlen

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

 Wirkung einer Schungit Kette ist dauerhaft?

Ich habe mich mittlerweile an den Stein gewöhnt.
 
Bleibt denn die Wirkung von einer Kette, einem Laptop- und einem Handystein?

Oder braucht sich sowas auf?

Auch bei der Steinprobe fürs Wasser, kann ich den immer wieder benutzen?
 
Ich möchte morgen gerne etwas für meine Eltern bestellen und hätte 2 weitere Fragen dazu:
1) Kommt es noch bis Weihnachten an? Es soll nach Kiel im Norden gehen.
2) Ist es möglich, ein Bändchen für meinen Anhänger zu bekommen?

Das Bändchen von meinem Anhänger (SCHUNGIT HALSANHÄNGER "MONADA") ist kurz davor abzureißen,
ich vermute, weil der Stein so scharf ist.

Habt ihr evtl. Retoure-Material oder kann ich so ein Band einzeln bei euch kaufen?

Das wäre ganz toll.

(Monika A./ Freitag, 20. Oktober 2017)


Antwort:
Schungit und Edel-Schungit haben eine besondere Eigenschaft, die nehmen keine negative Energie auf. Die negative, linksdrehende Energie wird in rechtsdrehende, positive Energie umgewandelt. Wie im Strahlenschutz so auch bei Wasseraufbereitung bleibt die Wirkung des Schungits dauerhaft erhalten.

Bis zur Weihnachten haben wir ausreichend Zeit. Die Zusteller haben sehr viel zutun aber lm Normalfall sind Pakete Bundesweit in 2-3 Tagen zugestellt.

Ein Bändchen (Wachsschnur) senden wir Ihnen gerne zu. Bitte schreiben Sie es bei Ihrer Bestellung als "Vermerk", es wird Sie nichts kosten.

(Sven Strecker)

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ist dieser Stein echt?
Ich habe einen Stein geschenkt bekommen. Man hat mir gesagt es ist ein Naturschungit aus Russland.

Ich finde aber der Stein schaut nicht so aus wie alle andere Schungite die ich bis jetzt gesehen habe, sondern ist ziemlich porös!    Es schaut so aus wie eine kleine "vulkanische Bombe" die in der Luft fest geworden wäre...

Ist das möglich. Gibt es überhaupt solche aus Schungit?   

Also, meinen Sie das könnte wirklich ein Schungit sein?    Denn ich wollte ihn für mein Trinkwasser...!

Aber... ich sende Ihnen hier diese Fotos von meinem Rohstein. Denn es lässt mich nicht los... ich bin einfach gespannt auf Ihrer Meinung...!

Sehr leicht vom Gewicht ist er nicht, wie man sieht, poröser...

Das Wasser mit Ihren Schungit Stein-Probe (vorher habe ich den Stein sauber gewaschen und gebürstet) habe ich schon probiert. Es hat einen starken, sogar etwas säuerlichen, Beigeschmack...        Ist das immer so...? (Ich verwende, wie gesagt, Umkehrosmose-Wasser...)

Würden Sie Schungit oder lieber Edel-Schungit zu Wasseraufbereitung vielen?

 

(Maria J. / Donnerstag, 21. Dezember 2017)


Antwort:
es ist natürlich sehr schwierig an der Beschreibung und Fotos zu bestimmen, ob der Stein echt ist oder nicht. Schungit gibt es in unterschiedlicher Qualität, weicher und härter. Bei ihre Beschreibung und den Bildern bin ich mir aber sicher, dass dieser Stein kein Schungit ist auch wenn ich mich mit Schungit Steinen gut auskenne, habe ich kaum Erfahrung mit anderen Mineralien. Ich kann Ihnen leider nicht helfen bei der Bestimmung des Steines.
In solchen Fällen ist man meistens auf den Händler angewiesen, der diesen Stein verkauft hat.

Beigeschmack von unsere kostenlose Schungit Stein Probe zur Wasseraufbereitung finde ich seltsam.
Vielleicht liegt das am Umkehrosmose-Wasser?
Ich trinke Schungit Wasser seit über fünfzehn Jahren, einen Beigeschmack hatte ich bis jetzt noch nie.
Unser Schungit Wasser ist vollkommen klar und ohne Beigeschmack.

Edel-Schungit ist intensiver in der Wirkung, auch bei Wasseraufbereitung, feinfühlige Menschen können den Unterschied deutlich feststellen.
ich zähle mich selbst zu den Menschen, die nicht besonders feinfühlig sind.
Ich habe Edel-Schungit zur Wasserenergetisierung ausprobiert und eine Zeitlang angewendet.
In Moment habe ich wieder den klassischen Schungit im Wasser, finde ihn für mich passender.
Preisunterschied zwischen Edel-Schungit und Schungit, sagt nichts über die Wirkung aus.
Der klassische Schungit ist zwar viel günstiger, aber auf keinen Fall schlechter.
Der hohe Preis denn Edel-Schungits ist nur der Knappheit des Steines zu erklären.

(Sven Strecker)

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Schungit Pulver gegen Arthrose.

Seit zwei Wochen verwende ich Schungit Pulver und Magenquark.

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, und möchte Ihnen meine Rezeptur weitergeben.

Ich hoffe es wird auch weiteren Anwendern helfen die Schmerzen erträglicher zu machen.

Zu 250 g Magenquark nehme ich ca. einen Teelöffel reines Schungit Pulver.

Gut vermischte Masse wird zwei bis dreimal am Tag für ca. 20 Minuten auf die Gelenke aufgetragen.

(Andrea K. / Donnerstag, 21. Dezember 2017)

Antwort:
Danke für Ihre Nachricht.

Bitte darauf achten, dass Schungit auch in Pulverform den Besuch eines Arztes nicht ersetzen. Schungit Anwendungen sind ausschließlich als eine Ergänzung zu verstehen.

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verfallsdatum für Schungit und Edel-Schungit Steine.

Ich werde immer wieder damit konfrontiert, dass recht viele Quellen im Internet empfehlen den Schungit und auch Edel-Schungit nach sechs Monaten auszutauschen. Angeblich sollen die Steine danach nicht mehr richtig funktionieren.

Was halten Sie davon?

Ist die Wirkungszeit der Steine wirklich begrenzt?

(Markus K. / Donnerstag, 21. Dezember 2017)

Antwort:
Ich bin der Meinung, dass die Wirkung des Steines sich nicht verbraucht.

Wir haben bereits einige Tests durchgeführt, auch nach längerer Zeit wird die Wirkung  nicht weniger.

Zu empfehlen ist auf jeden Fall, die Oberfläche des Steines zu reinigen.

Es ist auch gut die Steine energetisch aufzuladen, zu reinigen, indem man die in die Sonne raus legt.

Chemisch oder physisch passiert mit dem Stein nichts.

Nur wenn es wirklich ganz kleine Steine sind, und die Oberfläche nicht zu reinigen ist würde ich die nach einer Zeit austauschen.

Energetisch arbeitet der Stein wie ein Katalysator, der die Energie umwandelt ohne die negative Energie aufzunehmen.

Warum man die Steine austauschen soll, kann ich nicht nachvollziehen.

Vielleicht ist es eine Empfehlung von Hersteller, der dadurch einen größeren Umsatz sich wünscht?

Im Moment habe ich Steine in der Küche zu Wasseraufbereitung, wie verwende ich bereits seit fast drei Jahren.

(Sven Strecker)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Soll schon gibt energetisch aufgeladen werden?

Ein Schungitstein in Wasser ist bei mir gerade in der Erprobung. Gerne würde ich auch ein Kissen testen.

Müssen die Steine aus dem Kissen auch nach einiger Zeit in die Sonne gelegt werden, damit sie wieder aufgeladen werden?

Wie sieht es mit dem Edel-Schungitstein aus, den ich zurzeit im Wasser lasse. Soll ich ihn nach einigen Wochen auch in die Sonne legen?
 
(Michaela E. / 09.05.2017)



Antwort:
Schungit ist ein Stein, der keine negative Energie aufnimmt.

Es ist nicht notwendig Schungit energetisch zu reinigen, schaden tut es aber auf keinen Fall.

Bei uns zu Hause haben wir eine Schungit -Matte, die wir selbst benutzen.

Von Zeit zu Zeit, je nach Einsatz wird natürlich der Überzug gewaschen.

In dieser Zeit legen wir die innere Matte raus in die Sonne. Die Steine aus der innere Matte herauszunehmen, wird kompliziert, da die Matte zugenäht ist.

Ähnlich ist es auch mit den Wassersteinen, einmal in 2-3 Monaten wird Wasserkaraffe gereinigt.

Die Steine werden in diesen Zeitintervallen mechanisch und energetisch gereinigt.

Auch wenn das nicht zwingend notwendig ist, würde ich empfehlen den Stein abzuspülen und in der Sonne oder bei Vollmond zu reinigen.

(Sven Strecker)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sparen der Umwelt zuliebe Papier.

Zunächst einmal vielen Dank für das Zertifikat und die Gratisprobe! Der andere Stein war leider auch etwas bröckelig, doch das ist wohl so, wenn man Naturstein statt behandelter Steine bestellt.

Einen Vorschlag für die Zukunft habe ich aber noch: Als Baumpatin versuche ich, so viel wie nur möglich "papierfrei" zu arbeiten. Ihrem Brief lag ein Ausdruck von drei Bögen Papier bei (auf dem letzten war nur EINE Zeile gedruckt!), der keine Information enthielt, die mir neu gewesen wäre, da ich unseren Schriftverkehr und die Einzelheiten der Bestellung in meinem Computer habe. Vielleicht sehen Sie ja zukünftig von solch unnötiger Umweltbelastung sowie Material- und Geldverschwendung ab, denn Papier und Druckerpatronen kosten auch Sie Geld. Ich muss das Ganze nun über den Papiermüll entsorgen, von dem ich hier auf der Insel nicht sagen kann, dass er umweltgerecht abgebaut wird.

( Simone B. / 19. August 2017)


Antwort:
Danke für den Hinweis zur „drei Bögen“.

Wir versuchen natürlich sparsam mit Material grundsätzlich umzugehen, Fehler passieren aber ab und zu. Ihren Hinweis finde ich aber sehr wichtig, Feedback von Kunden kann Denken und Handeln sehr beeinflussen. Auch wenn unsere Drucker nicht der neuester ist, schauen wir auf jeden Fall in Zukunft, dass die Bögen beidseitig gedruckt werden. Im kompletten Prozess der Bestellung und Versand steckt ein großes Potenzial eine umweltfreundlichere Abwicklung. Daran werden wir auf jeden Fall arbeiten und werden die Abläufe optimieren

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schungit - Schutz richtig einsetzen.

Nach austesten, habe ich die Lieferung bei mir im Haus folgendes aufgestellt.

Die Kugel ist bei mir im Schlafzimmer, Schungit Pyramide steht im Wohnbereich. Test war eindeutig, so bin ich auch von der Richtigkeit überzeugt, es funktioniert auch bestens.

(Gerlinde W. / 12 Mai 2017)

Antwort:
Es ist auf jeden Fall viel effektiver Schungit einzusetzen, wenn es vorher getestet wird. Auf jeden Fall wird man dann mit wenig oder kleineren Schungit Steinen vielmehr effektiven Schutz erreichen können.

(Sven Strecker)

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Schungit im Schlafbereich.

Herzlichen Dank für die tollen Informationen.

ich hätte noch eine Frage was würden sie mir empfehlen was ich beim Bett in welchen ich schlafe aufstelle?

Würfel, Pyramide, Kegel ...es soll für ruhigen erholsamen Schlaf dienen und wo ich auch meine positiven Wünsche setzen kann. Eventuell kann man die Formen kombinieren?
Ich merke immer mehr und mehr, dass ich mehr Schutz in meinem Schlafbereich benötige. Ich habe sehr anstrengende Lebensphase Zeit, das belastet mein System.

(Gerlinde W. / 05.05.201)


Antwort:
Alle in unserem Shop angebotenen Schutzobjekte werden aus gleichem Schungit Stein hergestellt. Vollkommen gleiche, hochwertige klassische Schungit, unterschied macht nur die Form. Da gibt es natürlich aber auch Unterschiede die man am besten beachten soll.

  • Würfel ist für das Anziehen von materiellem Erfolg bekannt und wird oft als ein Schutzobjekt und einen Amulett für Erfolg verwendet.
  • Pyramide ist eine sehr starke Schutzform, wird aber meistens in eine Umgebung eingesetzt wo Konzentration und Leistung erwünscht wird.
  • Eine Kugel ist die Form zur harmonisieren und Beruhigung, am besten setzt man das in einem Bereich ein wo man entspannt und zur Ruhe kommen möchte.

In Ihrem Fall würde ich auf jeden Fall eine Schungit Kugel empfehlen. Kombinieren funktioniert natürlich auch, man sollte aber erst austesten wie man darauf reagiert.

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verwendung/Haltbarkeit von Schungit Steinen.

Ich habe vor ca. 6 Jahren ein verschließbares Plastiktütchen mit Schungit-Steinen erworben. Da sie nun seitdem (unbenutzt) rumlagen, wollte ich nachfragen, ob die Steine für den Gebrauch, vor allem für die Energetisierung in Wasser (zur oralen Verwendung), noch verwendbar sind.

(Alexandra G. / 23. April 2017)



Antwort:
Wenn die Steine gut verpackt gelagert wurden und keinen äußeren Einflüssen ausgesetzt wurden, ist es kein Problem.

Beim Schungit sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass keine unerwünschten Flüssigkeiten, wie Reiniger oder auch andere Chemikalien an den Stein kommen. Schungit ist von Natur aus porös und wird wie ein Schwamm die Substanzen und Gerüche in sich aufnehmen. Das kriegt man aus dem Stein nie wieder raus. Mit solchen Steinen aufbereitetes Wasser ist natürlich ungenießbar.

Zu empfehlen ist auch, die Steine gründlich vor der Anwendung im fließendem Wasser abspülen.

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Baden im Schungit-Wasser.

Meine Frage wäre wieviel benötige ich vom Schungit für ein Vollbad und wie oft kann ich die Steine für ein Bad verwenden?

( G.W. / 10.05.2017)



Antwort:
Es gibt unterschiedliche Methoden Schungit Steine für einen Bad zu benutzen.

Ich selbst und auch einige unserer Kunden haben gute Erfahrungen mit Schungit Splitt (kleinere Schungit Steine) gemacht.

Für eine gewöhnliche Badewanne sind ca. 300-500 g vollkommen ausreichend.

Die Steine sind mehrmals zu benutzen, unsere Steine sind bereits seit ca. eineinhalb Jahren im Einsatz.

Ich empfehle auf jeden Fall die Steine nach 1-2 Monaten zu reinigen, mechanisch wie auch energetisch.

Gut durchspülen und in der Sohne mit Energie aufladen.

(Sven Strecker)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Form des Schungits ist reine Geschmackssache?

Ist die Wirkung von Pyramide und Würfel gleich? Somit Geschmackssache auf welche Wahl der Kauf fällt?

(Jörg. F. /0 4.05.2017)

Antwort:
so stimmt es nicht ganz, die Form macht schon einen Unterschied. Es ist natürlich vollkommen gleiches Mineral aus dem die Kugeln und Würfeln gemacht werden, unterschied ist eben nur in der Form. Zum Beispiel Pyramide ist eine sehr starke Form die auch aus vielen anderen Materialien seit Jahrtausenden als ein starkes Medium benutzt wird. Eine Schungit Pyramide ist daher eine sehr starke Form zu Strahlenschutz. Die Pyramide würde ich zu Strahlenschutz in eine Umgebung empfehlen, wo man sich konzentrieren und richtig wach sein sollte. Die Google gegen ist eine weiche Form und eignet sich für die Räume zum Ausruhen, schlafen. Der Schungit Würfel werden einige Eigenschaften zugesprochen die positiv auf unseren Unterbewusstsein wirken und so materiellen Erfolg da durchführen können. Ein Würfel aus Schungit ist natürlich zu Strahlenschutz optimal geeignet. So empfiehlt sich der Würfel am besten dort aufzustellen, wo man sich Schutz und materiellen Erfolg wünscht, zum Beispiel ein Schreibtisch.

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Abfärbungen von Schungit vermeiden.

Was kann ich machen damit der Schungit-Anhänger nicht die Pullis schwarz färb. Beim Drüber reiben mit dem Finger geht jedenfalls etwas ab. Es ist wirklich ein schöne Anhänger, unpraktisch ist es aber allemal.

(Dora E. / 03.05.2017)


Antwort:
Diese Frage wird uns oft gestellt, deswegen schreiben wir darüber bei der Produktbeschreibung.

Schungit ist ein Mineral, der von Natur aus relativ weich ist und überwiegend aus Kohlenstoff besteht.

Das Abfärben ist eine natürliche Eigenschaft des Schungits und ist auch gleich ein Zeichen dafür, dass es ein echter Schungit Mineral ist.

Wenn man den Stein als energetischer Schmuck anwendet, ist es natürlich nicht unbedingt vorteilhaft.

Nach eigener Erfahrung, wird das Abfärben mit der Zeit aber deutlich weniger, bis es fast weg ist.

Man könnte auch versuchen den Anhänger mit einem trockenen Baumwolltuch abzuputzen.

Alternativen gibt es kaum, alle Anhänge aus klassischem Schungit färben ab, etwas mehr oder weniger.

Edel-Schungit hat zum Beispiel eine glänzende Oberfläche, die nicht abfährt. Dafür ist dieser Stein sehr brüchig, wir bitten es nur in Gold oder Silber umfasst.

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Abnutzen von Schungit-Perlen.

Habe bei Ihnen das Armband Schungit und Turmalinen-Quarz 8mm gekauft .Meine Frage an Sie. Wie trage und reinige ich das Armband richtig? Habe gelesen, das poliertes Schungit nicht mit Wasser in Berührung kommen darf, wegen Abnutzung.

(Dora E. / 03.05.2017)

Antwort:
Zum Reinigen von polierten Schungit, würde ich ein trockenes Tuch empfehlen. Da können Sie wirklich nichts verkehrt machen.

Schungit ist von Natur aus ein ziemlich weicher Stein, die Politur hält deswegen nicht besonders gut. Bitte auf keinen Fall starke flüssige Reiniger benutzen.

Mit der Zeit wird die Politur ihren Glanz verlieren, mit Feuchtigkeit geht es viel schneller.

Auf die Wirkung des Steines hat es aber keinen Einfluss.

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Edel-Schungit Flecken.

Ich habe im Internet etwas über die Rostflecke an Schungit gelesen. Was aber mit meinen Steinen in kürzester Zeit passiert ist, ist mir unheimlich. Ich habe von Ihnen Edel-Schungit Steine zur Wasseraufbereitung erhalten und hab die, wie beschrieben ins Wasser reingelegt.

Bereits nach zwei Tagen konnte man die organischen Flecken sehen, nach zweimal Wasser um fühlen, war dieses Effekt noch viel stärker. Jetzt habe ich auch Angst dieses Wasser zu trinken. Ich sende Ihnen die Fotos, bitte schreiben Sie mir ob das normal ist.

Edel-Schungit Steine vor der Anwendung.

 

 

Steine nach zwei Tagen im Wasser.

(K. S.  / 13.01.2017)
 

Antwort:
Edel-Schungit wie auch der klassische Schungit haben Zusatz Elemente, die im Stein unregelmäßig verteilt sind. Einige von diesen Elementen reagieren mit Wasser und führen zu Oxidation (orange farbige Flecken). Wenn die Steine trocken sind sieht man diese Flecke kaum. So ist es beim Aussortieren, sehr schwierig zu sagen die Steine viel oder wenig Flecken haben können. Erst wenn die Steine ins Wasser reinkommen sieht man dieses Rosteffekt. Bei manchen Steinen sind die Elemente die zu Oxidation führen mehr konzentriert bei manchen weniger. Wenn die Steine bei uns kontrolliert werden können Sie im trockenen Zustand das aber nicht feststellen. Nach meiner Erkenntnis ist es aber auf keinen Fall gesundheitsschädlich.

Es ist aber wirklich nicht schön und das Wasser könnte einen leichten Beigeschmack dadurch erhalten, wenn die Steine zu viele Rostflecke haben. Wenn es möglich ist empfehle ich Ihnen die Steine zu entfernen, die zu viel Flicken haben. Wenn es nicht möglich ist, ersetzen wir natürlich die Steine komplett. 

(Sven Strecker)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verändert Schungit die Wasserqualität?
Zufällig bemerkte ich folgendes:

An meinem Arbeitsplatz besitze ich einen Zierbrunnen mit einer Bergkristallkugel (nicht Glas!), die sich im fließenden Wasser dreht.

Zufällig hatte ich gerade ein Flasche Schungitwasser zur Hand, als ich bemerkte, dass mein Brunnen fast kein Wasser mehr hatte.

Ohne lange Überlegung verwendete ich mein restliches Schungitwasser zum Nachfüllen.

Einen Moment später stand die Kugel still. Alle Tricks, die Kugel zum Laufen zu bringen, waren wirkungslos.

Erst die vollständige Entfernung des Wassers, sowie das Nachfüllen mit normalem Leitungswasser, löste das Problem.

Hier sehe ich einen weiteren Beweis, dass die Wasserqualität tatsächlich verändert wird. Ob positiv oder negativ sagt dieser Test natürlich nicht.

Vielleicht sind Sie an diesen zwei Erfahrung interessiert, sonst vergessen Sie mein Email.

Freundliche Grüsse

(Anton / 6. November 2016)


Antwort:
Sehr geehrte Herr Candreia,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail, es ist wirklich sehr interessant.

(Sven Strecker)