Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Mehr Ansichten

Schungit-Pulver, fein gemahlen, 1000 g

Artikelnummer: 62

Lieferzeit: innerhalb 3-4 Werktagen (Ausland abweichend)

Gewicht: 1.0000

30,01 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Schungit-Pulver, 1000 g
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 28,51 € und sparen 5%
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 27,01 € und sparen 10%

Beschreibung

Details

Packungsinhalt:

feines Schungit-Pulver aus Karelien, 1000 g

Qualität:

Dieses Pulver wurde aus Rohsteinen von klassischem Schungit hergestellt. Bei der Produktion und dem Umgang mit dem Pulver wurde besonders auf Sauberkeit geachtet. Trotzdem ist das Pulver nicht zum Verzehr geeignet! Das Schungit-Pulver wird in einem Trommelverfahren hergestellt. Reine, hochwertige Rohsteine von klassischem Schungit ohne künstliche Zusatzstoffe zermahlen einander während einer lang andauernden Drehbewegung in der Trommel gegenseitig zu reinem Pulver.

Zertifikat:

Um die Echtheit der Steine zu garantieren, sind wir regelmäßig vor Ort in Karelien präsent. Deshalb können wir die hohe Qualität und die Echtheit unserer Steine und anderen Produkte gewährleisten. Mit der Lieferung des Pulvers erhalten Sie ein von uns ausgestelltes Zertifikat, das die Echtheit des Minerals bestätigt.

Nutzen und Wirkung

Die Packung mit 1000 g Schungit-Pulver eignet sich auch als Sammelbestellung, denn der Plastikbeutel ist wiederverschließbar. So kann das Pulver problemlos in kleinere Portionen unverpackt werden. Achten Sie bitte darauf, dass Schungit-Pulver stark abfärbt. Gummihandschuhe sind deshalb für den Umgang mit Schungit-Pulver sehr hilfreich.

Einsatzmöglichkeiten:

Schungit-Pulver wird oft zur Herstellung von Cremes, Salben oder Kompressen eingesetzt. Auch wenn unsere Kunden oft von erfolgreichen Anwendungen berichten, sollten diese Erfahrungen nicht ungeprüft übernommen oder auf den Gebrauch bei anderen Leiden übertragen werden. Die Wirkung des Schungits ist dafür noch zu wenig erforscht. Aus diesem Grund können wir keine Angaben zu Schungit-Mischungen weitergeben. Zudem bitten wir Sie, das Pulver nicht einzunehmen!


Praktische Informationen:

Achten Sie bitte auf Reinheit und Sauberkeit beim Umgang mit Schungit-Pulver. Pflanzenöl eignet sich am besten als Basis zur Herstellung von Salben, Cremes und Pasten. Bienenwachs, Honig und Schweineschmalz können aber auch verwendet werden. Am besten mischen Sie nur so viel an, dass die Präparate schnell verbraucht werden können. Bereits nach drei Tagen haben wir bei unserem Test einen Anstieg des Säuregehalts festgestellt.
Dem Schungit werden nicht nur heilende Eigenschaften nachgesagt, sondern er kann auch effektiv gegen Strahlen eingesetzt werden. Zudem kann Schungit das Pflanzenwachstum positiv beeinflussen. Pulver eignet sich jedoch kaum zur Herstellung von Schungit-Wasser, dafür ist es zu fein.
Aus rechtlichen Gründen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle Information auf unserer Website weder als medizinische Beratung noch als Heilungsversprechen zu verstehen sind.

Feedback

Kundenmeinungen

Fragen zur Anwendung Kundenmeinung von Georg
Ich wollte mich informieren, welche Körnung und Qualitätskategorie (Edel, Normal, Kohle?) das Schungit-Pulver hat bzw. wieviel Kohlenstoffanteil.
Ist das Pulver aus Schungit der Klasse 1 oder 2?
Kann ich es als Badezusatz verwenden?
Warum ist nicht zum Verzehr geeignet?


Antwort von Sven Strecker.
Korngröße.
Unser Schungit Pulver ist sehr fein (Feinstkorn).
Die genaue Größe der Körnung ist recht schwierig zu bestimmen.
Ich hatte bereits bei externen Labors nachgefragt, wie die Größe sein könnte.
Die Ergebnisse waren unterschiedlich, so möchte ich es auch nicht weitergeben.
Das Pulver ist sehr fein, da sind sich alle einig.
Hier ein paar interessante Informationen zur Korngröße:
https://de.wikipedia.org/wiki/Korngr%C3%B6%C3%9Fe
von uns angebotenes Pulver wird durch die Reibung der Steine aneinander gewonnen, das Ergebnis ähnelt dem Waschpulver oder Graphitpulver.
Pulver und Kohlenstoffgehalt.
Das Pulver wird aus normalen (klassischen) Schungit der Kategorie 1 hergestellt und hat ca. 50.0 % Kohlenstoffanteil.
Das Pulver selbst haben wir auf Kohlenstoffgehalt nicht untersucht, bei der Herstellung des Pulvers kommt aber nichts Zusätzliches dazu und wird auch nichts entnommen.
So kann man sich sicher sein, dass Kohlenstoffanteil der Steine auf das Pulver zu übernehmen ist.
Untersuchungsergebnisse mit der Angabe des Kohlenstoffanteils finden Sie auf unserer Webseite im Bereich „Untersuchungen“.
Edel-Schungit Pulver.
Wir bieten kein Edel-Schungit Pulver an, da es äußerlich vom klassischen Schungit Pulver nicht zu unterscheiden ist. Auch wenn beim Edel Schungit Kohlenstoffanteil höher ist, in Pulverform ist es nur in einem Labor zu bestimmen.
So kommt beim diesem Produkt oft zur Fälschungen.
An den Produkten die wir unseren Kunden anbieten möchte ich hundertprozentig sicher sein.
Edel-Schungit Pulver kann man aber auch selbst herstellen, es ist nicht kompliziert.
Dazu habe ich hier ein Video.
https://www.youtube.com/watch?v=zGFfJNqVzng
Pulver als Badezusatz zu nehmen kann ich mir recht umständlich vorstellen.
Es ist wirklich sehr fein, so wird sich das Pulver im Wasser verteilen.
Selbst habe ich das nicht ausprobiert, wir haben dafür kleinere Steine mit große Oberfläche (Schungit Splitt).
Pulver zum Verzehr.
Es ist mir bekannt, dass viele unserer Kunden das Pulver auch innerlich einnehmen.
So das die Anwendung und die Wirkung von der innere Einnahme noch sehr wenig glaubwürdige Erfahrungswerte haben, möchte ich das nicht empfehlen.
Wenn ich mein Schungit Wasser trinke, sind mit Sicherheit auch kleine Staubkörner von Schungit Stein dabei, dadurch habe ich schon in den letzten 15 Jahren mit Sicherheit sehr viele eingenommen.
Dabei geht es mir wie auch vielen unseren Kunden gut und ich habe auch noch nie von irgendwelchen Nebenwirkungen gehört.
Trotzdem bin ich etwas vorsichtig bei der innere Einnahme, da die Reaktionen im Gegensatz zu den äußeren Einnahmen stärker ausfallen können.
(Veröffentlicht am 24.09.2018)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Schungit-Pulver, fein gemahlen, 1000 g