Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Mehr Ansichten

Schungit-Pulver, fein gemahlen, 200 g

Artikelnummer: 37

Lieferzeit: innerhalb 3-4 Werktagen (Ausland abweichend)

Gewicht: 0.2000

9,95 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Schungit-Pulver, 200 g
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 9,45 € und sparen 6%
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 8,96 € und sparen 10%

Beschreibung

Details

Reines Pulver, sehr fein und gleichmäßig, 200 g

Verpackungsinhalt:

200 g

Herstellung des Pulvers:

Bei der Produktion des Pulvers wird darauf geachtet, dass keine zusätzlichen Stoffe zum reinen Schungit hinzukommen. Zur Herstellung werden ausschließlich vollkommen natürliche Schungitsteine in einer Trommel gedreht. Dabei entsteht ein reines und sehr feines Pulver.


Qualität:

Bei dem angebotenen Produkt handelt es sich um Pulver, das ausschließlich aus reinem klassischem Schungit hergestellt wurde. Bei der Erzeugung und Verpackung des Pulvers wird besonders auf die Reinheit des Schungits geachtet. Trotzdem ist das Schungit-Pulver nicht zum Verzehr geeignet!


Zertifikat:

Unseren Kunden bieten wir Schungitsteine und Erzeugnisse aus Schungitstein von eindeutiger Herkunft an. Wir sind regelmäßig in Karelien bei der Herstellung anwesend, um die Herkunft des Steins zu sichern. Nur so lässt sich die hohe Qualität gewährleisten.

Mit der Lieferung des Pulvers erhalten Sie ein Zertifikat, das von uns ausgestellt wurde, um die Echtheit und die Herkunft des Schungit-Pulvers zu bestätigen.

Nutzen und Wirkung

Das Pulver wird in einem wiederverschließbaren Beutel geliefert. Beim Umgang mit dem Pulver empfehlen wir Gummihandschuhe, denn Schungit-Pulver färbt sehr stark ab.

Anwendungsmöglichkeiten:

Das Pulver ist nicht zur Einnahme geeignet!

Schungit-Pulver wird meistens zur Herstellung von Cremes, Salben oder Kompressen eingesetzt.

Auch wenn uns unsere Kunden oft von erfolgreichen Anwendungen berichten, dürfen diese Erfahrungen nicht ungeprüft übernommen werden, denn dazu ist die Wirkung des Schungits noch viel zu wenig erforscht. Aus diesem Grund können wir keine genauen Angaben zu sinnvollen und zweckmäßigen Schungit-Mischungen weitergeben.


Anwendungstipps für Schungit-Pulver:

Gerade weil Schungit-Pulver stark abfärbt, achten Sie bitte besonders auf Sauberkeit. Cremes und Salben auf Basis von Pflanzenöl werden von der Haut besser aufgenommen. Bienenwachs, Honig und Schweineschmalz können aber auch verwendet werden.
Am besten mischen Sie nur so viel an, dass das Präparat schnell verbraucht werden kann. Bereits nach 72 Stunden haben wir bei unserem Test einen Anstieg des Säuregehalts festgestellt.

Bitte achten Sie darauf, dass Schungit-Pulver sehr fein ist und deshalb Abfärbungen hinterlässt. Flächen, die mit dem Pulver in Berührung kommen, sind danach nur schwer zu reinigen.

Aus rechtlichen Gründen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle Aussagen und Informationen in unserem Internetshop weder als medizinische Beratung noch als Heilungsversprechen jeglicher Art zu verstehen sind.

Feedback

Kundenmeinungen

Schungit Pulver für Wasser. Kundenmeinung von Heiko
Ich habe von ihnen Schungit Steine gekaft die ich zur Wasseraufbereitung verwenden, jetzt habe ich auch Schungitpulver bestellt.
Das Pulver habe ich auch mit Wasser vermischt und natürlich wurde das Wasser schwarz.
Ist es Ok, wenn ich Schungit Pulver mit dem Wasser runterschlucke?


Antwort von Sven Strecker
Unser Schungit Wasser tun wir mit Steinen aufbereiten, Schungit Pulver habe ich aber auch ausprobiert.
Wenn man Pulver im Wasser längere Zeit stehen lässt, dann legt sich das Pulver auf den Boden.
Mein Wasser mit Pulver war nach einiger Zeit vollkommen klar.
Es ist aber nicht auszuschließen, dass kleine Teilchen mitgetrunken werden.
Ich habe noch nie etwas Ernsthaftes gehört oder gelesen, dass auf Gefahren durch Einnahmen von Schungit hindeutet.
Auch aus eigener Erfahrung kann ich nicht vorstellen, dass durch das Verschlucken von Schungit auf irgendeine Weise die Gesundheit gefährdet wird.
Es kommt aber auf die Menge darauf an, wenn Sie bei uns auf der Webseite im Bereich „Untersuchung“ alle Elemente die im Schungit vorhanden sind, anschauen.
Stellen Sie schnell fest, es sind wirklich sehr viele chemische Elemente und Verbindungen in diesem Mineral enthalten.
Mir ist bekannt, dass manche Kunden Schungit zur inneren Einnahme bei uns erwerben.
Über die Auswirkung gibt es aber zu wenig zuverlässige Informationen und kaum ernsthafte Studien.
Aus diesem Grund halte ich es für nicht empfehlenswert.
(Veröffentlicht am 19.03.2019)
Eine gute Erfahrung mit Schungit Pulver. Kundenmeinung von Raffael
Mit meiner Haut hatte ich bis jetzt nie Probleme, auf einmal fühlten sich manche Stellen dünn und trocken an.
So habe ich dieses Problem versucht mit diversen Cremes in den Griff zu bekommen, leider ohne nachhaltigen Erfolg.
Mein Heilpraktiker hat mir empfohlen Schungit Pulver auszuprobieren. Langfristig konnte mir eben nur eine natürliche Lösung helfen.
Schungit Pulver habe ich mit Mandelöl und Bienenwachs zu Salbe vermischt und auf Problemstellen, hauptsächlich an Händen, aufgetragen.
Dreimal in der Woche habe ich es wiederholt, nach zwei Monaten ist auch Ergebnis deutlich zu spüren gewesen.
Ich empfehle, ca. 30 Minuten Anwendungsdauer, es darf auf keinen Fall jucken und brennen. Am besten genießt man die Anwendung ohne Stress oder Ablenkung.
Die behandelten Stellen wieder sauber zu bekommen ist nicht einfach. Am Anfang dachte ich mir, dass man damit auch die positive Wirkung abgewischt.
Das ist aber nicht so, die Wirkung bleibt auf jeden Fall erhalten.
Auch wenn mein Problem nicht komplett verschwunden ist, hat Schungit-Mischung meine Haut spürbar kräftiger gemacht.
(Veröffentlicht am 10.04.2017)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Schungit-Pulver, fein gemahlen, 200 g