Mo. – Fr., von 14 bis 17 Uhr

0931 991 782 93

Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Mehr Ansichten

Schungit Rohstein 100g

Artikelnummer: 151

Lieferzeit: 3-4 Tage

Gewicht: 0.1000

Regulärer Preis: 2,49 €

Special Price 2,24 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Schungit Rohstein (M) 100g
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 2,24 € und sparen 1%

Beschreibung

Details

Alle nichtbearbeiteten Schungit-Steine, die wir anbieten sind natürliche, unbehandelte Schungit-Steine von der Mine Zazhoginskij, Karelien.

Es ist ein einzelner Stein mit einem Mindestgewicht von 100 g.
Dieser Stein gehört zu der Qualitätskategorie 2, die höchste Kategorie für klassischen Schungit.
So, dass die Steine meistens zur Wasseraufbereitung verwendet werden, lassen wir die Qualität des Schungit-Wassers jährlich von einem unabhängigen Labor kontrollieren.
Hier können Sie das aktuelle Zertifikat anschauen.

Auf dem Foto sehen Sie einen Beispiel für Nichtbearbeiteten Stein 100 g.
Wenn Sie sich für diesen Artikel entscheiden, wird ein vollwertiger gleichwertiger und natürlicher  Stein zugesendet.

Zertifikat.

Damit unsere Kunden ausschließlich hochwertige Steine von uns erhalten, kontrollieren wir alle Qualitätsmerkmale.
Um die Echtheit der Steine zu garantieren, sind wir auch regelmäßig vor Ort in Karelien präsent.
Nur so können wir die hohe Qualität und die Originalität unsere Steine gewährleisten.
Mit der Lieferung dieses Schungit-Produktes, erhalten Sie einen von uns ausgestellten Zertifikat, der die Echtheit des Minerals garantiert.

Nutzen und Wirkung

Bei folgenden Informationen handelt es sich nicht um eine Anleitung zur Schungit- Wasserherstellung, sondern es ist lediglich eine Empfehlung.
100 g nichtbearbeiteter Schungit-Stein eignet sich zur Herstellung von ca. 1 L Wasser.
Lassen Sie den Stein für ca. 72 Stunden im Wasser liegen, danach trennen Sie den Stein von dem Wasser.

Schungit-Steine in dieser Größe lassen sich recht einfach mechanisch reinigen.
Am besten reinigen Sie den Stein regelmäßig nicht nur mechanisch (Wasser abspülen, abbürsten), eine energetische Reinigung kann auch sehr wichtig sein.
Laden Sie den Schungit-Stein dafür in trockenem Zustand bei Sonnenstrahlen oder Vollmond auf.
Je nach Anwendungsintensität empfehlen wir mindestens einmal in 2-3 Monaten den Schungit-Stein zu reinigen.

Alle Aussagen und Informationen auf unserer Webseite sind weder als medizinische Beratung noch als Heilsversprechen zu verstehen.

Feedback

Kundenmeinungen

Bessere Energie im Zimmer. Kundenmeinung von Erika
Wenn ich einen Stein in jede Ecke des Raumes lege, soll er auf dem Boden liegen oder darf er in einen Schrank oder auf einem Möbelstück?
Macht die Höhe, in der der Stein liegt, einen Unterschied?


Antwort von Sven Strecker.
Die Höhe selbst, macht keinen großen Unterschied.
Die unbearbeitete Schungit Steine haben unregelmäßige Form und das hat unterschiedliche Wirkungsweite zur Folge.
Jeder Stein ist in diesem Fall individuell zu testen und danach der Stärke und der Form nach, im Raum zu platzieren.
Dabei kann auch die Höhe sehr unterschiedlich ausfallen, oft kommen die Steine auf dem Fensterbrett oder auch auf Möbelstücke.
Es ist aber sehr wichtig den Raum genau auszumessen um die Energie auch wirksam und nachhaltig zu verbessern.
Wenn Sie jemanden kennen, der mit einer Pendel umgehen kann, ist das immer zum Vorteil.
Je nach Belastung im Raum müssen das auch nicht unbedingt vier Ecken und Steine sein.
Energiefluss im Raum kann auch sehr ungewöhnlich sein.
Mit Schungit Stein haben Sie eine gute Möglichkeit Energie im Raum deutlich zu verbessern.
(Veröffentlicht am 28.08.2018)
3 Liter Wasser Kundenmeinung von Erika
Wie groß oder wie schwer muss der Stein/die Steine sein, um 3 Liter Trinkwasser aufzubereiten?
Muss sich da auf etwas Besonderes achten?


Antwort von Sven Strecker.
Vom klassischen Schungit werden 300 g benötigt, ob das ein einzelner oder mehrerer Steine sind, spielt keine große Rolle.
Wichtig ist dass man den Stein vorher abspielt. Grundsätzlich geht man von einem
Verhältnis beim klassischen Schungit 100 g/Liter Wasser beim Edel Schungit reichen bereits 10 g/Liter Wasser um das Wasser aufzubereiten.
Achten Sie darauf, dass keine Reiniger oder andere Chemische Substanzen auf den Stein kommen der für das Wasser verwendet wird.
Schungit ist wie ein Schwamm, er nimmt alle Gerüche und Geschmäcker sofort auf. Wenn man auf einem Schungit Stein etwas drauf hat,
das stark riecht oder schmeckt, ist es nur sehr schwierig wieder raus zu bekommen, so gut wie unmöglich.
Sonst gibt es kaum Besonderheiten, auf das Verhältnis um die Wirkungszeiten empfehle ich nicht zu streng achten.
(Veröffentlicht am 28.08.2018)
Schungit bei sich tragen. Kundenmeinung von Erika
Soll ich den Stein in Plastiktüte bei mir tragen?
Oder in Taschentuch/Küchenpapier mit einem Gummiband?
Sonst ist es so schmutzig.
Ist es egal in welche Tasche, links oder rechts oder vielleicht besser in beide?

Antwort vom Sven Strecker
Schungit hinterlässt Abfärbungen, dass lässt sich nicht ausschließen.
Von der Natur aus besteht er aus Kohlenstoff und das macht den Stein so weich.
Die gräulichen Abfärbungen sind auch ein Zeichen dafür, dass der Stein echt ist.
Ich würde Ihnen empfehlen den Stein nicht in eine Plastiktüte zu packen.
Baumwolltuch eignet sich da viel besser dafür.
Seit Jahren habe ich ein Baumwollsäckchen, es ist angenehm anzufassen und ist rabust genug.
Wenn Sie den Stein als ein Schutzamulett dabei haben, ist das von keiner großen Bedeutung ob Sie ihn links oder rechts tragen.
Wenn der Stein aber zur Energieausgleich in einem Set mit einem anderen Stein verwendet wird,
dann gehört Schungit auf die linke Seite.
Das betrifft aber nur Paare zum Harmonisieren wie zum Beispiel Linsen aus Schungit und Talkchlorit.
(Veröffentlicht am 28.08.2018)
Darf man die Rohsteine kaputt machen? Kundenmeinung von Erika
Meine Lieferung habe ich schnell und gut verpackt erhalten, zu den schönen Steinen habe ich ein paar Fragen.
Darf man die Rohsteine kaputt machen?
Ich mochte nämlich gerne einen kleinen Stein bei mir in der Hosentasche tragen.
Um in meinem Arbeitszimmer Energie zu verbessern werden fünf Steine im Zimmer positioniert.
Auch Schungit Wasser möchte ich gerne ausprobieren.
Wie sollte man die Steine am besten klein machen? Mit einem Hammer, auf die Boden werfen......
Die Steine sind sehr scharfkantig, kann ich auch eine Nagelpfeile benutzen?


Antwort vom Sven Strecker.

Die Steine können Sie selbstverständlich auch kleiner machen.
Ein Hammer und eine Meißel eignen sich sehr gut dafür. Achten Sie auf die Sicherheit, setzen Sie eine Schutzbrille auf.
Auch wenn Schungit relativ weicher Stein ist, den zu zerkleinern ist keine einfache Aufgabe.
Aus eigener Erfahrung, kann ich Ihnen empfehlen gutes Werkzeug zu haben. Sie können natürlich auch einen Nagelpfeil benutzen,
ein kleiner Diamantpfeil aus dem Baumarkt wird aber besser passen. Ein kleiner Tipp von mir, versuchen Sie den Stein unter Wasser
oder auch nur mit fließendem Wasser zu bearbeiten, dann gibt es nicht so viel Staub.
Allgemein ist aber davon auszugehen dass die Bearbeitung von Schungit eine sehr mühsame Aufgabe ist.
Die Mühe lohnt sich, immerhin haben Sie am Ende genau den Stein, den sie sich wünschen.
Ein hundertprozentig individueller Stein dabei zu haben, ist mit Sicherheit ein gutes Gefühl.
(Veröffentlicht am 28.08.2018)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Schungit Rohstein 100g