Warenkorb 0

Shopping cart

0 items - 0,00 €

Schungit für Wasser

Wasser ist sehr wichtig für uns.

Um unseren Durst zu löschen, nehmen wir Menschen recht viele verschiedene Flüssigkeiten zu uns: Säfte, Milch, Bier und vieles andere, was die Menschheit im Verlauf ihrer Entwicklung entdeckt und sich ausgedacht hat. Doch ist und bleibt unter all dem die einzig wahre Flüssigkeit das Wasser in seines unberührt natürlichen Form. Es ist die Grundlage, der Grundstoff für die meisten unserer Getränke, und es kann kein besseres Medium geben, um unseren Stoffwechsel zu regulieren. Deshalb ist Wasser für unsere Gesundheit so wichtig. 

Wasseraufbereitung mit Schungit.

Schungit bietet eine Möglichkeit. die Informationen im Wasser für uns Menschen positiv zu beeinflussen, das Wasser mit Lebensenergie zu veredeln. Nicht alle Steine sind zu dieser Form der Energetisierung von Wasser geeignet, Schungit hat die besondere Eigenschaft, selbst keine negative Energie aufzunehmen. Das macht ihn zu einem perfekten Wasserstein. 

Für was brauche ich Schungit Wasser?

Die Qualität des Wassers hat einen sehr großen Einfluss auf unsere Lebensqualität. Schungit bietet Ihnen die Möglichkeit, bei Ihnen zu Hause energetisch hochwertiges Wasser zu haben. 

Wie bereite ich Schungit-Wasser?

Schungit-Wasser lässt sich mit verschiedenen Methoden herstellen. Wichtig ist bei allen diesen Verfahren, dass Schungitgestein mehr oder weniger unmittelbar mit Wasser in Berührung gebracht wird.

Die einfachste Methode besteht darin, Schungitgestein einfach ins Wasser zu geben. Das Gestein kommt dadurch in unmittelbare Berührung mit Wasser, es wird an seiner ganzen Oberfläche von Wasser umspült und kann seine Wirkung deshalb an stärksten entfalten. Solchermaßen bereitetes Schungit-Wasser wird von den meisten Menschen als besonders intensiv erlebt.

Ein gewisser Nachteil dieses Verfahrens besteht darin, dass dabei kleinste Schungitpartikel ins Wasser gelangen können; das ist zwar nicht schädlich, aber ästhetisch und geschmacklich vielleicht störend. Bei hoher Wasserhärte können die Steine zudem Kalk aus dem Wasser ansetzen.

Um das zu verhindern, kann man Schungitgestein in einen Glasbehälter geben, der dann wiederum ins Wasser gegeben wird. Weder kann Abrieb von den Steinen ins Wasser gelangen, noch können die Steine verkalken. Ähnlich funktioniert die Methode, bei der man ein Gefäß mit Wasser auf eine Platte aus Schungit stellt. Allerdings wird Wasser, das mit einer dieser beiden Methoden bereitet wird, energetisch als geringer intensiv empfunden.

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, mit Schungit-Wasser haben Sie die Möglichkeit, Ihre natürliche Lebensenergie zu beleben.

Zur Bereitung von Schungit-Wasser verwenden Sie am besten ein Gefäß aus Glas. Niemals verwenden Sie dafür bitte Kunststoffflaschen! Verwenden Sie überdies bitte nur stilles Wasser. 

Schungitsteine unmittelbar in Wasser.

Vor der Anwendung werden die Steine gründlich abgespült. Nachdem Sie die Schungitsteine ins Wasser gegeben haben, stellen Sie das Gefäß an eine ruhige Stelle ohne direkte Sonneneinstrahlung. Die Steine bleiben maximal bis zu 72 Stunden im Wasser, danach nehmen Sie die Steine wieder heraus. Das Schungit-Wasser ist fertig.

Steine in einem Reagenzglas.

Geben Sie Steine in ein Reagenzglas oder ein anderes schmales Gefäß aus Glas und stellen Sie dieses Gefäß dann in ein Gefäß mit Wasser. Die energetische Information des Schungits wird nun ohne direkten Kontakt an die Struktur des Wassers weitergegeben. Bei dieser Methode werden überwiegend Steine von Edel-Schungit verwendet, die eine sehr intensive Wirkung haben. Je nach Empfinden kann die Wasseraufbereitung zwischen wenigen Minuten und mehreren Stunden dauern.

Wassergefäß auf eine Schungit Platte.

Energetische Informationen des Schungitsteines können auch mithilfe einer Schungit-Platte auf Wasser übertragen werden. Dafür wird ein Wasserkrug oder auch ein Glas Wasser auf die Schungit-Platte gestellt. Die Aufbereitung des Wassers kann zwischen wenigen Minuten und mehreren Stunden dauern und ist vom persönlichen Empfinden abhängig.

 

Weitere Informationen zu Schungit Wasseraufbereitung, finden Sie bei uns auf der Webseite im Bereich Schungit und Wasser.

Schungit für Wasser

  • Alle
  • Edel Schungit
  • Klassischer Schungit
  • Pyramide